Sie sind hier: Startseite // Allgemeine Informationen

Die Wanderung im Blog miterleben!

Blog

Donnerstag, 5. Juni 2014 - 21:21 Uhr
Ziel erreicht?

Ziel erreicht?
Ja wir sind alle angekommen und seit einer Woche schon wieder voll im Alltag. Jeder auf seine Art, so wie dies auch auf der großen Wanderung der Fall war. 474 km sind wir gewandert und 18.200 Höhenmeter haben wir insgesamt im Auf- und Abstieg in 91 Wander-Stunden zurückgelegt. 390 km sind wir mit Bussen und 37 km mit Schiffen gefahren. Wenn auch nicht alle immer wandern konnten, so war von allen 10 Teilnehmern zum Glück niemand krank oder verletzt.

Alle haben wir Triest, das Endziel unserer Wanderung erreicht.
Wir konnten neue wertvolle Erfahrungen sammel, Gastfreundschaft, Kameradschaft und viel Natur erleben und manche von uns auch die Grenzen der persönlichen Belastbarkeit erkennen.
Für diese Wanderung können wir alle freudig und glücklich sagen: Ziel erreicht. Auf dem Lebensweg ist es eine kleine Zwischenetappe, die es uns ermöglicht neue Ziele anzustreben.

Ich bin schon wieder voll in den letzten Vorbereitungen für die große Cornwall-Küstenwanderung. Am 21. Juni geht’s nach London und am 23. mit dem Zug nach Newquay wo wir am 24. die Wanderung starten.
Auch darüber werde ich in diesem Blog berichten.

Franz

Freitag, 30. Mai 2014 - 08:53 Uhr
Herzlichen Dank

Liebe Bekannte, liebe Familien und liebe Mitwanderer,
Ganz herzlichen Dank an alle, die uns ein Zeichen im Blog oder per sms geschickt haben.
Die ganze Gruppe hat sich jeweils riesig gefreut über ein Echo im Blog von Euch!
Danke an Franz und Peter, die uns jeweils am Abend reich erfüllt von tollen Erlebnissen an's Etappenziel brachten.
Nicht zuletzt geht ein Dankeschön an die Gruppe! Wir haben ja so viel gelacht und die gemeinsamen schönen Stunden genossen!
Liebe Grüsse und "uf wiederluege"
Brigitte
"Glückliche Augenblicke machen das Glück des Lebens aus"
(aus Spanien)

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:12 Uhr
23. von Buje nach Triest

27.05.: von Buje nach Triest
Unser Hotelier mit Salzburger Wurzeln hat ein Olivenölverkostung vom Allerfeinsten organisiert. Danach ging es mit dem Auto nach Triest weiter.

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:10 Uhr
23. von Buje nach Triest

Valter Smilovic

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:08 Uhr
23. von Buje nach Triest

Ein Ausblick, wie in der Toscana beim Haus des Olivenölerzeugers.

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:06 Uhr
23. von Buje nach Triest

Angekommen im Zentrum von Triest beim Hotel "Capitelli".

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:05 Uhr
23. von Buje nach Triest

K. & K.-Architektur vom Allerschönsten. Die Piazza d. Unita d'Italia.

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:02 Uhr
23. von Buje nach Triest

Blick hinaus in den Golf von Triest, wo große Schiffe auf ihre Entladung warten.

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:01 Uhr
23. von Buje nach Triest

am kleinen, alten Gondelhafen in Triest

Dienstag, 27. Mai 2014 - 18:00 Uhr
22. Tag von Toplice (Livade) nach Buje

26.05.: von Livade nach Buje
Wir starten bei leichtem Regen von unserer Unterkunft in der Therme Toplice Richtung Livade. Es wird die längste Wanderung, die wir von Dubrovnik bis Triest zurück gelegt haben. Am Tagesende waren es über 32 Kilometer und 380 Höhenmeter, welche wir bewältigten.

Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden